Weitere Aktivitäten unseres Vereins in Nepal im Rahmen der Erdbebenhilfe

Am 11. Juli haben wir an 15 weitere Familien aus dem Bereich Nagarkot Dächer übergeben können, die aus einer größeren Spende finanziert worden waren. Herzlichen Dank nach Stade!

Das Gebäude der Polizeistation in Nagarkot, die mit 7 Polizisten besetzt ist, wurde ebenfalls durch das Erdbeben zerstört. Die Polizisten stammen meist aus weiter entfernten Orten, so leben sie in der Polizeistation, d. h. sie kochen, essen, waschen, schlafen und arbeiten dort. Man hat uns ein offizielles, schriftliches Gesuch auf zwei Bundles Wellblech übergeben, dem wir auch nachgekommen sind, denn die Polizisten leisten wichtige Arbeit für Aufrechterhaltung der Sicherheit in Nagarkot.

Weiterlesen