Herzlichen Dank den „Light Warriors“!

Dank einer überaus großzügigen Spende konnten wir mit Semanta Pokhrel’s Hilfe in den letzten Wochen vielen Menschen eine Unterstützung zukommen lassen. So übergaben wir Lebensmittel-Notpakete an 35 besonders bedürftige Menschen und deren Familien, darunter Waisenkinder, die bei Verwandten untergebracht sind und Opfer von Bränden, welche ihr Hab und Gut komplett durch Feuer verloren. Auch zwei Siedlungen ( Galli Village und Sthan Pati Bhairav Village) bekamen je einen 1000-Liter-Trinkwassertank. Außerdem übergaben wir 25 Solar-Leuchten an Familien und Schulkinder. Diese Lampen sind sehr hilfreich in den Hütten ohne Strom und verhindern den Einsatz von sehr feuergefährlichen Kerosin-Lampen. Kürzlich spendeten wir auch wieder Ziegen an 12 Frauen, die damit Einkommen für die Familie erzielen können. Und gestern schließlich erhielten 10 Familien eine warme Wolldecke zum Schutz gegen die nächtliche Kälte in den zugigen Hütten.

Das war die erste Runde von Aktivitäten aus dieser Spende, nach einiger Zeit der Vorbereitung wird die zweite Runde folgen. Alle die Menschen, denen dank dieser Spende geholfen werden konnte, senden ihren Dank und ihre Blessings an die großzügigen Spender! Auch wir danken den „Light Warriors“, die anonym bleiben möchten, von ganzen Herzen.

Kommentare sind geschlossen.