Liebe Mitglieder, Spender und Freunde unseres Vereins,

wieder aus Nepal zurück kommt hier ein Update über unsere Aktivitäten.Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ergab sich durch den Tod der Mutter eines unserer Mitglieder. Die Familie verzichtete auf Blumenschmuck und batstatt dessen um Spenden zugunsten unseres Vereins. So kam eine stattliche Summe zusammen, mit der wir – nach Absprache mit der Familie – eine Menge bewirken konnten. All diese Maßnahmen sind überaus hilfreich für die von uns bedachten bedürftigen Menschen und sie bringen ein wenig Licht in das Dunkel dieses traurigen Ereignisses. Ein herzliches Dankeschön der Familie und vor allem der lieben Verstorbenen, die über ihren Tod hinaus so zahlreichen…

Weiterlesen

Das neue Schuljahr hat begonnen

und alle unsere geförderten Familien erhielten ihre Unterstützung, übergeben im Namen der Paten durch unsere “Hand in Nepal”, Semanta Pokhrel. Auch für die Kinder aus Nagarkot wurde ein Treffen organisiert. So sind alle unsere 40 Patenkinder nun für das neue Schuljahr gerüstet! Einen ganz herzlichen Dank an alle Paten für ihre Unterstützung und an Semanta Pokhrel für seinen großartigen Einsatz!

Weiterlesen

Liebe Spender,

ein herzliches Dankeschön an Sie alle! Dank Ihrer Unterstützung konnten wir vielen Not leidenden Menschen in Nepal helfen. Auch im neuen Jahr werden wir unsere Arbeit fortsetzen.Ihnen allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2022!

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und großherzige Freunde unseres Vereins,

nun neigt sich dieses Jahr 2021 bereits dem Ende entgegen und es geht mit Riesenschritten auf Weihnachten zu. Wir hoffen, dass Sie/Ihr alle gesund geblieben sind/seid und dieses ungewöhnliche Jahr gut überstanden haben/habt. Mit Blick auf die Lage in Nepal lässt sich sagen, dass die Zahl der Neuinfektionen zurückgegangen ist und sich seit einiger Zeit auf moderatem Niveau bewegt. Dennoch gibt es viele Menschen, die Hilfe benötigen. Durch die Pandemie wurde das Land in eine tiefe Krise gestürzt, weil die größte und fast einzige Einnahmequelle, der Tourismus, völlig einbrach. So verloren alle Angehörige dieser Branche, angefangen von den Hotels über…

Weiterlesen